Treppen richtig fotografieren

Treppen richtig fotografieren

“Treppen sind oft mehr als die Summe ihrer Stufen!”

Wir alle kennen es, wir betreten ein Gebäude, suchen und finden den Aufzug und fahren in die gewünschte Etage. Kaum jemand nimmt noch die Treppe, wenn es nicht notwendig ist. Klar, es ist bequem, geht schnell und man kommt nicht ins Schwitzen. Doch wer sich für Architekturfotografie interessiert, sollte öfters mal das Treppenhaus aufsuchen.

Es war im Jahr 2006, als ich mein erstes Treppenhaus fotografiert habe. Ich bin oft mit der Straßenbahn daran vorbei gefahren und eines Tages hatte ich meine kleine Kompaktkamera (von Olympus) dabei und machte Bilder von diesem Treppenhaus. So sah das damals aus: Weiterlesen

Silvester in Paris

Invalidendom Paris

Bevor wir dieses Jahr ins Familienglück starten, wollten wir den Jahreswechsel zum ersten Mal überhaupt zu zweit verbringen. Schnell waren wir uns einig, dass wir über Silvester in Paris verweilen werden. Da wir schon mal in der Stadt der Liebe waren, konnten wir die Tage auch ganz ruhig angehen und waren nicht gezwungen, von früh bis spät von Museum zu Museum und weiter zur nächsten Sehenswürdigkeit zu eilen. Weiterlesen

mit der LaSardina beim SemperOpernball 2015

Sarah von Neuburg

Seit nunmehr 10 Jahren findet in Dresden wieder ein Opernball statt. Der letzte Ball wurde im Jahre 1939 veranstaltet, danach war die Semperoper lange Zeit geschlossen. Erst mit der Wiedereröffnung 1985 gab es vereinzelte Versuche, die Tradition der Opernbälle wieder in Dresden zu etablieren, leider nur mit mäßigem Erfolg. Erst zur 800 Jahr-Feier 2006 konnte ein Ball der Extraklasse auf die Beine gestellt werden – der SemperOpernball war geboren. Weiterlesen

Marokko – Land aus 1001 Nacht

Sahara in Marokko

Meer, Berge und Wüste – dieses Land hat alles zu bieten

Anfang April waren wir für zwei Wochen in Marokko unterwegs und sogen den orientalischen Flair in uns auf. Wir entschieden uns im Vorfeld für eine Rundreise und legten die Route fest. Auch die Städte und die dortige Aufenthaltsdauer fixierten wir schon vorher. Bei den Übernachtungen entschieden wir uns fast ausschließlich für die traditionellen Riads und kamen so dem marokkanischen Leben ein kleines Stück näher. Und der Reise Anfang war in Marrakesch. Weiterlesen