Fotografieren mit Wind und Wetter – eine Buchempfehlung

Fotografieren mit Wind und Wetter – eine Buchempfehlung

Gewitter über DresdenLange habe ich kein so gutes Buch zu einem Fotogenre in der Hand gehalten, wie dieses: „Fotografieren mit Wind und Wetter“ von Bastian Werner, erschienen beim Rheinwerk Verlag. Als ich das Buch zum ersten Mal sah, war ich Feuer und Flamme und als ich es in den Händen hielt und ein bisschen quer las, war ich begeistert. Das Buch ist für jeden, der anfängt, sich für Landschafts- und Naturfotografie zu interessieren, aber auch für jene, die bisher gute Motive gefunden und fotografiert, aber das richtige Wetter für eine glückliche Fügung gehalten haben (so wie ich) geeignet.

Die Landschaftsfotografie zählt neben der Treppenfotografie zu meinem liebsten Genre in der Fotografie. Ich hatte unzählige Male Glück mit dem Wetter und konnte ein paar ansehnliche Bilder präsentieren, doch oft genug hatte ich auch Pech und kam enttäuscht von eine Fototour zurück. Dabei hätte ich mir nach dem Lesen des ersten Teil des Buches viel Zeit sparen können.  Mehr lesen

Buchempfehlung “Die kreative Fotoschule” von Rheinwerk

Buchempfehlung “Die kreative Fotoschule” von Rheinwerk

Ich hab schon einige Bücher von Rheinwerk (ehemals Galileo Press) gelesen, doch so begeistert wie von „Die kreative Fotoschule“ war ich lange nicht. Autor des 437 Seiten umfassenden Buches ist Markus Wäger und spätestens mit Beginn des ersten Kapitels hatte er mich als Leser für sich gewonnen. Dort schreibt er unter der Überschrift 1.1 Fotografie ist mehr als Technik: „Was zählt, ist das Bild, das Ergebnis. Die Technik ist Mittel zum Zweck.“ Mehr lesen

Buchempfehlung „Google AdWords“ von Rheinwerk

Buchempfehlung „Google AdWords“ von Rheinwerk

Schon seit einigen Jahren beschäftige ich mich mal mehr, mal weniger mit dem Thema Google AdWords. Eher sporadisch habe ich Kampagnen erstellt und einfach laufen lassen. Zwar konnte ich einen Zuwachs beim Traffic feststellen, habe aber offenbar die verkehrte Zielgruppe angesprochen. Denn so erfreulich der zugenommene Besucherstrom auch war, eine Steigerung des Umsatzes/Gewinns trat nicht ein. Nun fiel mir Anfang März das Buch „Google Adwords – Das umfassende Handbuch“ vom Rheinwerk Verlag in die Hände und ich sah die Chance, dass ich Etwas ändern könnte. Mehr lesen

Buchempfehlung „Panoramafotografie“ von Rheinwerk

Panoramafotografie
Panoramafotografie

Mit dem Buch „Panoramafotografie“ vom Rheinwerk Verlag habe ich bereits das 5. Buch des Verlags erworben und wieder hat mich die Lektüre ein großes Stück weiter auf dem Pfad der Fotografie gebracht. Nachdem ich mir in diesem Jahr eine Canon 70D zugelegt habe und auch einigermaßen fit damit war, konnte ich das nächste Ziel angehen: Panoramafotografie.

So sah eines meiner Panoramen noch im Jahr 2008 aus, Freihand aufgenommen mit meiner ersten digitalen Spiegelreflex, einer Canon EOS 450D:

Buchempfehlung zur Canon 70D von Rheinwerk

Handbuch zur EOS 70D
Handbuch zur EOS 70D

Anfang März habe ich mir eine Canon 70d gekauft und obwohl ich jahrelang zuvor mit der 450D fotografiert habe, war ich mit dem Umfang an neuen und zusätzlichen Funktionen ziemlich überfordert. Anhand der gleichen Symbole erkannte ich zwar ein paar grundlegende Funktionen, aber die neue Anordnung, das für mich neue Wahlrad und einiges mehr war mir gänzlich unbekannt.

Schnell war mir klar, dass ich mir wieder ein Handbuch zur Kamera kaufen werde, da die mitgelieferte Anleitung eher der groben, aber keinesfalls der detaillierten Erklärung dient. Und da ich bereits mit dem Handbuch von Rheinwerk Verlag zur Canon 450D gute Erfahrung gemacht habe, entschied ich mich auch dieses Mal für den Verlag.  Mehr lesen