Ich habe meinen ersten Fotowettbewerb gewonnen

Ich habe meinen ersten Fotowettbewerb gewonnen

Zugegeben, auf meiner Homepage ist es seit der Geburt meiner Tochter Frieda ruhig geworden, was jedoch nicht bedeutet, dass ich die Fotografie aufgegeben habe. Immer wieder streife ich durch mein Archiv und schaue mir alte Aufnahmen an, schwelge in Urlaubserinnerungen und bearbeite hin und wieder ein Bild, welches mir vorher nie so ins Auge gefallen ist. In diesem Zusammenhang fiel mir auf, dass ich bisher immer viel zu viele Fotos gemacht habe, oft auch ohne Sinn und Verstand. Das hat sich zwar im Laufe der Jahre geändert bzw. sogar verbessert, aber ist immer noch nicht optimal. Aber ich schweife ab. Mehr lesen